Navigation öffnen

Be­stell­in­for­ma­tionen

  • Der Auftrag zur Lieferung von Referenz Standards erfolgt in
    schriftlicher Form. Bitte nutzen Sie dazu entweder das
    Bestellformular oder
  • senden Sie eine E-Mail an: reference-standards@phast.com
  • Sie erhalten eine Auftragsbestätigung von Eurofins | PHAST

Ab­nah­me­ver­pflich­tung / Wi­der­rufs­klau­sel

  • Der Ausführung der durch den Kunden beauftragten Dienstleistung zur Lieferung von Referenzstandards/Controlled Substances liegen stets die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Eurofins PHAST GmbH zugrunde, einzusehen unter www.reference-standards.com und www.phast.com.
  • Bei der mit der Eurofins PHAST GmbH geschlossenen Lieferungsvereinbarung für Referenzstandards/Controlled Substances handelt es sich um einen Kaufvertrag unter Kaufleuten. Bei Nichtabnahme oder Stornierung der Bestellung behalten wir uns das Recht vor, Schadensersatz einzufordern. Durch Annahme des Angebotes oder Beauftragung gilt Deutsches Recht als akzeptiert und vereinbart. Das gilt auch für den Verkauf von Referenzstandards/Controlled Substances ins Ausland.
  • Bei Ph.Eur. (EDQM/EP)-, ICRS-, ISA- und BPCRS-Standards (BP) kann es in Ausnahmefällen zu längeren Lieferzeiten kommen. Eurofins | PHAST hat in diesen Fällen keine Möglichkeit, Einfluss auf die Dauer der Lieferzeit zu nehmen und ist zur Abnahme der Referenzstandards verpflichtet. Eine verlängerte Lieferzeit stellt in diesen Fällen keinen Grund für eine Stornierung der Bestellung dar und wird von der Eurofins PHAST GmbH nicht akzeptiert.